Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Mitarbeitende im Porträt

Jana, Pädagogische Fachkraft

„Ein Lächeln von Kindern, Eltern oder Kollegen ist mein Lebensretter an stressigen Tagen.“

Jana arbeitet seit 2015 als pädagogische Fachkraft beim Jugendamt Stuttgart.

Seit wann und in welcher Tätigkeit bist du beim Jugendamt beschäftigt?

Im September 2015 habe ich damals die PiA Ausbildung zur Erzieherin bei der Stadt Stuttgart begonnen. 

Was zeichnet deine Einrichtung ganz besonders aus?

Die Offenheit für alle Familien, eine gemütliche und willkommene Atmosphäre, einen Schwerpunkt auf Bewegung sowie Sprachförderung, offene Bildungsräume, einen großen Garten, die Möglichkeit für die Kinder an Ausflügen unterschiedlichster Art teilzunehmen (z. B. Waldtage, Museumsbesuche, Wilhelma, Honigbienen, Sportveranstaltungen). 

Was sind die Höhepunkte in deinem beruflichen Alltag?

Ein Kind dabei zu erleben, wenn es eine Herausforderung erfolgreich gemeistert hat.

Was war der lustigeste Spruch oder die lustigste Situation, die du in deiner Einrichtung erlebt hast?

„Wirst du auch von deiner Mama abgeholt?“

Was ist für dich „typisch“ Stuttgart?

Ich finde, das Einstein-Konzept.

Was ist dein Lebensretter an stressigen Tagen?

Ein Lächeln von Kindern, Eltern oder Kolleg*innen.